Frühjahrskonzert 2017

Am 21. Mai veranstaltete die Musik-W.G. im Gasthaus Pichler in Geboltskirchen gemeinsam mit der Weiberner Bläserklasse und den Flötengruppen das diesjährige Frühjahrskonzert.

Der gut besuchte Saal verstärkte die Motivation der Jungmusiker und Jungmusikerinnen. Mit schwungvollen Stücken aus der Musikstücksammlung „In Concert“ von Jakob de Haan eröffnete das Beginnersorchester, das vor rund zwei Monaten mit ehemaligen Schülern der Bläserklasse gegründet wurde, das Konzert unter der Leitung von Kathrin Auer. Anschließend zeigten die Blockflötenschüler mit Kathrin mit dem volkstümlichen „Kikiriki“ und „Wir werden immer größer“ ihr musikalisches Talent. Unter der Leitung von Astrid gab ein Querflötenensemble einige Stücke zum Besten. Als nächsten Programmpunkt dirigierten Clemens Roitinger und Astrid Waldenberger die Musik-W.G., die mit einem bunt gemischten Programm ebenfalls das Publikum begeisterte. Das Repertoire reichte vom berühmten Titelsong der Zeichentrickserie „Meet the Flintstones“ von Hoyt Curtin bis zum „Radetzky-Marsch“ von Johann Strauss Vater. Mit karibischen Klängen von „Sunny Samba“ und „Jamaica Farewell“ zauberten die Jungmusiker den Zuhörern ein Gefühl von Sonne und Urlaubsstimmung ins Gemüt. Es wurden auch einige neue Gesichter auf der Bühne willkommen geheißen. Die momentan sehr junge Musik-W.G. wird sich nun im Sommer dem Marschieren widmen und trainieren, gemeinsam in Marschformation zu gehen und gleichzeitig zu musizieren. So können die jungen Musiker kommendes Jahr gut vorbereitet in die Proben für den Wettbewerb „Jugend kreativ“ beim Bezirksmusikfest in Hofkirchen/Trattnach starten.

Beginnersorchester fertig

DSC 0010